Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um die Bewerbung für den englischsprachigen Masterstudiengang International Sports Development.

Hand of a person holding a pen to sign paperwork
Unterschrift, Foto: Cytonn Photography auf Unsplash

Für den Masterstudiengang International Sports Development M.A. können Sie sich jedes Jahr zum Wintersemester in der Zeit vom 02.05. bis 15.08.2022 bewerben.

Bewerberinnen und Bewerber mit einem ersten Studienabschluss, der nicht an einer deutschen Universität abgelegt wurde, bewerben sich über das Bewerbungsportal uni-assist. Hier fallen Gebühren an – mehr dazu hier.

Haben Sie Ihren ersten Studienabschluss in Deutschland abgelegt, erfolgt die Bewerbung über das Bewerbungsportal der Universität Leipzig, AlmaWeb.

Um sich für den Masterstudiengang International Sports Development M.A. zu bewerben, benötigen Sie:

  • einen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss eines Bachelorstudiengangs in Sportmanagement, Sportökonomie oder einen vergleichbaren Abschluss
  • einschlägige berufspraktische Erfahrung von in der Regel nicht unter einem Jahr
  • Kenntnisse in Englisch auf Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens

Da es sich um einen internationalen Masterstudiengang handelt, werden englische Sprachkenntnisse auf dem Level C1 vorausgesetzt. Das C1-Level ist die fünfte Englisch-Kompetenzstufe des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER), eine Sprachniveau-Skala, die vom Europarat eingeführt wurde.

Als „Native Speaker“ Englisch müssen Sie keinen Nachweis erbringen.

In unserem Masterstudiengang können wir 25 Studienplätze anbieten. Gehen mehr Bewerbungen ein, berücksichtigen wir die folgenden Auswahlkriterien:

  • Art des Bachelor-Abschlusses
  • Abschlussnote des Bachelor-Abschlusses
  • Art und Umfang der Berufserfahrung (Sportumfeld; leitende Tätigkeit)
  • Kriterien der Diversität, Chancengleichheit und Inklusivität
  • Sprachkenntnisse

Das könnte Sie auch interessieren

Details zum Studiengang

mehr erfahren

Studienverlaufsplan

mehr erfahren

Internationaler Trainerkurs

mehr erfahren