Nachricht vom

Das ZLS vergibt zusammen mit dem Sächsischen Lehrerverband (SLV) in diesem Prüfungssemester einen Examenspreis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten im Rahmen der Ersten Staatsprüfung. Der Preis ist mit 500 Euro dotiert. Die nominierten Absolvent:innen mögen sich zudem durch gesellschaftliches Engagement während ihrer Studienzeit hervorheben.

Alle Gutachter:innen von wissenschaftlichen Arbeiten Leipzig können ihre Nominierungen und die dazugehörigen Abschlussarbeiten von Lehramtsstudierenden bis zum 27. Juni 2021 an die E-Mail-Adresse einreichen. Es wird zudem um postalische Einreichung an: ZLS, Pragerstraße 40, 04317 Leipzig gebeten

examenspreis.lehramt(at)uni-leipzig.de

Ein maximal zweiseitiges Nominierungsschreiben soll die Jury davon überzeugen, dass die oder der Nominierte mit dem Examenspreis ausgezeichnet werden sollte. Der Preis wird während der Examensfeierlichkeiten übergeben werden.