Name der Person

Dr. Hagen Wulff

Status innerhalb der Fakultät

Akademischer Assistent

Aktuelle Abschlussarbeitsthemen für Studierende (MA, BA, Lehramt)

(Aktualisiert am 20.01.2021)

 Literaturanalysen zur Erfassung und Zusammenhängen von
 1) räumlich-materieller Umwelt & körperliche Aktivität
 2) räumlich-materieller Umwelt & digitaler Mediennutzung
 3) räumlich-materieller Umwelt & Körpergewicht/-zusammensetzung
 4) digitaler Mediennutzung & körperlicher Aktivität

 5) körperlicher Aktivität & Körpergewicht/ -zusammensetzung
 6) digitaler Mediennutzung & Körpergewicht/ -zusammensetzung

Übergeordnete Themen für empirische Arbeiten & Literaturanalysen

  • Kompass-2-Studie zur Entwicklung und Zusammenhängen von Umwelt, Verhalten, Motorik und Gesundheit bei Grundschüler*innen
  • Konzeption oder Evaluation von digitalem Unterricht, Training, Therapie, Patientenschulung
  • Konstruktion von Fragebögen zur Zufriedenenheit mit digitalem Unterricht, Training, Therapie, Patientenschulung
  • Vereinbarkeit von Schule und Leistungssport

Bitte sprechen Sie mich gerne zu den Themen an! Diese Themen können entsprechend Ihrer Wünsche, Erfahrungen und Kompetenzen angepasst werden.

Vita

2019-
Akademischer Assistent an der Universität Leipzig

2019
Promotion zum Dr. phil. an der Universität Leipzig

2010-2019
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Universität der Leipzig am Institut GPH der Sportwissenschaftlichen Fakultät (Universität Leipzig)

2014-2015
Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Department Sportwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Univerität Halle)

2012-2016  
Masterstudium Gesundheitswiss./ Public Health (Technische Universität Dresden)

2010-2012 
Bildungsreferent des Hessischen Turnverbandes (Frankfurt a. M. / Alsfeld)

2005-2010  
Studium Magister Artium, Hauptfach: Sportwiss., Nebenfächer: Psychologie, Erziehungswiss (Justus Liebig Universität Giessen)

2004-2011 
Studium Grund- und Realschullehramt, Hauptfach: Sport, Nebenfächer: Mathematik, Deutsch (Justus Liebig Universität Giessen)

Funktionen innerhalb & außerhalb der Fakultät/Universität

  • Vorstandsmitglied: Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter der Deutschen Adipositas Gesellschaft (seit 2019)
  • Erweitertes Vorstandsmitglied: Konsensusgruppe Adipositas im Kindes- und Jugendalter (KgAS) (seit 2016)
    Lehre & Forschung (seit 2010)
  • Mitglied der Doktorandenvertretung (Sportwissenschaftliche Fakultät Universität Leipzig) (2013 - 2018)

Schwerpunkte Forschung

  • Körperliche Aktivität in Prävention und Rehabilitation
  • Patientenzufriedenheit und Determinanten des Therapieerfolges
  • Trainingssteuerung bei adipösen Kindern und Jugendlichen
  • Implementierung des Web 2.0 in sportwissenschaftliche Arbeitsfelder
  • Motorische Leistungsfähigkeit im Kindes- und Jugendalter
  • Aktivitäts - & Mediennutzungsverhalten von 11-17-Jährigen

Aktuelle Forschungsprojekte

„FamiliePlus - Zusammen gesund leben in Familie und Schule" - BMG gefördertes Verbundprojekt mit der Universität Konstanz, der Technischen Universität München und der Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb)
FamiliePlus

"Einführung einer zweijährigen Fachoberschule mit Schulzeitdehnung für Nachwuchsleistungssportler"
SMK-Projekt

"KOMPASS (2) – Komplexe allgemeine Schuluntersuchung in Leipzig"
KOMPASS (2)-Studie

"Körperliche Aktivität von Älteren in städtischen Parks - ein Vergleich zwischen Hong Kong (China) und Leipzig (Deutschland)."
Park-Studie

"Zusammenhang von soziodemografischen Faktoren mit den Medien- und Aktivitätsverhalten von jugendlichen Adipositastherapiepatienten"
Medien-Studie

„Fitness – Locations“ – kommunales Präventionsprojekt der BARMER in Kooperation mit dem Deutschen Turner-Bund e.V.
DTB-Projekt

Schwerpunkte Lehre

  • Interventionen zur Gesundheitsförderung und Rehabilitation planen, durchführen und auswerten
  • Komplexe Interventionen der Prävention und Rehabilitation planen, durchführen und auswerten
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Rehabilitation kommunizieren - moderieren, diskutieren, strukturieren
  • Fitness und Gesundheit fördern
  • Sportarten und -spiele im Kontext von Gesundheitsförderung und Rehabilitation anwenden und organisieren können
  • Fachbezogene Schlüsselqualifikation

Sonstige Aktivitäten und Mitgliedschaften in nationalen oder internationalen Vorständen, Verbänden oder Publikationsorganen

  • International Society of Behavioral Nutrition and Physical Activity (ISBNPA)
  • Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs)
  • Deutsche Adipositas Gesellschaft (DAG)
  • Konsensusgruppe Adipositas im Kindes- und Jugendalter (KgAS)
  • Deutscher Turnerbund (DTB)
  • Landessportbünde: Hessen, Thüringen, Sachsen
  • Hessischer Turnverband und Hessische Turnerjugend

Gutachtertätigkeit (international, peer-review)

Gutachtertätigkeit (international, peer-review)

  • Journal of Sport and Health Science, Elsevier (IF: 3,66)
  • Urban Forestry & Urban Greening, Elsevier (IF: 3,22)
  • Int. Jour. of Environmental Research and Public Health, MDPI (IF: 2,47)
  • German Journal of Exercise and Sport Research, Springer (IF: 1,02)

Publikationen

2020

Wagner, P. & Wulff, H. (2020). Digitalisierung und körperliche Aktivität - Risiken und Nutzen digitaler für Bewegung und Gesundheit. In: C. Breuer (Gesamtleitung), C. Joisten & W. Schmidt (Hrsg.). Vierter Deutscher Kinder- und Jugendsportbericht (S.64-75). Schorndorf: Hofmann-Verlag. ISBN: 9783778091807

Niermann, C. Y. N., Wagner, P., Ziegeldorf, A., Wulff, H. (2020). Parents’ and children’s perception of self-efficacy and parental support are related to children’s physical activity: a cross-sectional study of parent–child dyads. Journal of Family Studies, 1-19. (IF: 1,395). https://doi.org/10.1080/13229400.2020.1773901 

Ziegeldorf, A., Wagner, P., Wulff, H. (2020). Effects of media-assisted therapy and aftercare on physical activity of obese adults: A systematic review. BMC Endocrine Disorders. 20, 28, 1-10. (IF 1,816). https://bmcendocrdisord.biomedcentral.com/articles/10.1186/s12902-020-0505-x

Wagner, P., Duan, Y. P., Zhang, R., Wulff, H., Brehm, W. (2020) Association of Physical and Perceived Environmental Factors with Park-Based Physical Activity among Elderly from Two Cities in China and Germany. BMC Public Health, 20 (1), 55, 1-11. (IF: 2,267). https://bmcpublichealth.biomedcentral.com/articles/10.1186/s12889-019-8140-z

Wulff, H., Tappendorf, J., Wagner, P. (2021). Digitale Medien in der pädiatrischen Sportmedizin: Mediennutzung der Zielgruppe, gesundheitliche Konsequenzen und praktische Einsatzgebiete. In: I. Menrath, C. Graf, U. Granacher & S. Kriemler (Hrsg.). Pädiatrische Sportmedizin: Kompendium für Kinder- und Jugendärzte, Hausärzte und Sportärzte. (S. X1-X7). Heidelberg: Springer-Verlag. (akzeptiert, in Druck). ISBN 978-3-662-61587-4

Gellhaus, I. Koch, B., Tiedjen, U., ..., Wulff, H. (2020). Trainermanual Adipositasschulung für Kinder und Jugendliche - Bewegung. Bundesanstalt für Landwirtschaft & Ernährung, Bonn. (akzeptiert, in Druck).

Gellhaus, I. Koch, B., Tiedjen, U., ..., Wulff, H. (2020). Trainermanual Adipositasschulung für Kinder und Jugendliche - Psychosoziales. Bundesanstalt für Landwirtschaft & Ernährung, Bonn. (akzeptiert, in Druck).

Gellhaus, I. Koch, B., Tiedjen, U., ..., Wulff, H. (2020). Trainermanual Adipositasschulung für Kinder und Jugendliche - Medizin. Bundesanstalt für Landwirtschaft & Ernährung, Bonn. (akzeptiert, in Druck).

Wulff, H.Glienke, M., Wagner, P. (2020). Sicher mit dem Fahrrad zur Schule – Das Biking Bus Konzept. In Dr. Josef Raabe Verlag (Hrsg.). Einfach sportlich - Runde Stunden für Einsteiger und Fachfremde, Ringbuchausgabe 24. (S. 1-22). Stuttgart: Dr. Josef Raabe Verlag. (akzeptiert, in Druck).

Gustedt, C. & Wulff, H. (2020). Inklusive Spiele mit Rollifahrern. SportPraxis, 4, 23-26.

Wulff, H. & Schomburg, L. (2020). Zirkuspädagogik mit dem Diabolo. SportPraxis, 1, 15-19. 

Wulff, H. & Elbe, J. (2020). Leistungssport, Schule und ehrenamtliches Engagement vereinen - Perspektiven aus dem Schulversuch "gedehnte Fachoberschule für Leistungssportler". Sachsensport, 7+8, 12-13.

Gustedt, C., Wulff, H., Kresse, N. (2020). Alle machen mit: eine spielerische Vorbereitung auf die Bundesjugendspiele. SportPraxis, 2, 56-60.

 2019

Wulff, H., Glienke, M., Wagner. P. (2019). Physical activity and media usage behaviour of children and adolecents: A review.  International Journal of Physical Education. 2, 2-12.

Speer, A., Streicher, H., Wulff, H., Wagner. P. (2019). Analyse motorischer Leistungsvorraussetzungen des Radfahrens bei Seniorinnen und Senioren (60+).  Leipziger Sportwissenschaftliche Beiträge. 1, 77-90.

Speer, A., Wagner, P., Streicher, H., Ziegeldorf, A., Wulff, H. (2019). KOMPASS-2-Studie - motorische Leistungsfähigkeit von Grundschüler*innen und Impulse für Interventionen. In: P. Neumann & E. Balz (Hrsg.). Grundschulsport: Empirische Einblicke und pädagogische Empfehlungen (S. 66-81). Aachen: Meyer & Meyer Verlag. ISBN 978840376689

Gellhaus, I. Koch, B., Tiedjen, U., ..., Wulff, H. (2019). Trainermanual Adipositasschulung für Kinder und Jugendliche - Grundlagen. Bundesanstalt für Landwirtschaft & Ernährung, Bonn. ISBN 9783830813293.

Gellhaus, I. Koch, B., Tiedjen, U., ..., Wulff, H. (2019). Trainermanual Adipositasschulung für Kinder und Jugendliche - Ernährung. Bundesanstalt für Landwirtschaft & Ernährung, Bonn. ISBN 9783830813309.

2018

Wulff, H. & Wagner. P. (2018). Media Use and Physical Activity Behaviour of Adolescent Participants in Obesity Therapy: Impact Analysis of Selected Socio-Demographic Factors. Obesity Facts. 11, 307-317. (IF: 3,108).

Duan. Y., Wagner. P., Zhang, R., Wulff, H. & Brehm, W. (2018). Physical activity areas in parks and there use by elderly across urban conditions. Landscape and Urban Planning 178, 261-269. (IF: 4,994). https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0169204618305450

Wulff, H., Streicher, H. & Wagner, P. (2018). Erklärungsmodelle und Determinanten des Bewegungsverhaltens. In: U. Granacher, H. Mechling & C. Voelker-Rehage (Hrsg.). Handbuch Bewegungs- und Sportgerontologie (S. 605-619). Schorndorf: Hofmann Verlag.

Streicher, H., Wulff, H. & Wagner, P. (2018). Aktivitätsfördernde Interventionen im kommunalen Setting. In: U. Granacher, H. Mechling & C. Voelker-Rehage (Hrsg.). Handbuch Bewegungs- und Sportgerontologie (S. 620-625). Schorndorf: Hofmann Verlag.

Zhang. R., Wulff. H., Duan. Y. & Wagner. P. (2018). Associations between physical environment and park-based physical activity: A systematic review. Journal of Sport and Health Science. (IF: 2,591)
Download: https://doi.org/10.1016/j.jshs.2018.11.002

Wulff, H. & Gustedt, C.  (2018). Neu motiviert: Spiele für Bewegungsmuffel. Sportpraxis, 7+8, 24-27.

Wulff, H. & Gustedt, C.  (2018). Bewegtes Miteinander: Spielerisch soziales Lernen. Sportpraxis, Sonderheft "Spiele", 17-20.

Gustedt, C. & Wulff, H. (2018). Schnelligkeitsausbildung: Kindgerechtes Spielen und Wetteifern. Sportpraxis, 11+12, 24-27.

Gustedt, C. & Wulff, H. (2018). Staffelspiele: Pfiffige Ideen mit Spaßfaktor. Sportpraxis, Sonderheft "Spiele", 62-76.

2017

Wulff, H. & Wagner, P. (2017). Soziale Netzwerke in der medizinischen Rehabilitation der juvenilen Adipositas: Soziodemografisch stratifizierte Analyse der medialen Aktivitäten in sozialen Netzwerken und der körperlich-sportlichen Aktivität. Die Rehabilitation. 57 (5), 303-313. (IF: 0,901).

Kühnast, J. & Wulff, H. (2017). Le Parkour - Sicheres und kreatives Bewegen an Geräten. In Dr. Josef Raabe Verlag (Hrsg.), Einfach sportlich - Runde Stunden für Einsteiger und Fachfremde. Ringbuchausgabe 21. (S. 1-22). Stuttgart: Dr. Josef Raabe Verlag. 

Streicher, H., Wulff, H., Hartmann, C., Witt, M. & Wagner, P. (2017). Die Leipziger KOMPASS(2)-Studie – Einführung und Studiendesign. Leipziger sportwissenschaftliche Beiträge, 58 (1), 158-176.

Wagner, P., Hold, C., Speer, A. & Wulff, H. (2017). Determinants and effects of physical activity behaviour of school-aged children: A review. International Journal of Physical Education. 54 (2), 2-12.

Woll, C., Wulff, H. & Wagner, P. (2017). Patientenzufriedenheit in ambulanten Herzgruppen. Prävention und Rehabilitation. 29 (2), 47-54.

Wulff, H. & Kühnast, J. (2018). Finde deinen Weg! - Freerunning in der Grundschule. In Dr. Josef Raabe Verlag (Hrsg.), Einfach sportlich - Runde Stunden für Einsteiger und Fachfremde. Ringbuchausgabe 24. (S. 1-14). Stuttgart: Dr. Josef Raabe Verlag. 

2016

Kühnast, J. & Wulff, H. (2016). Leichtathletische Disziplinen mithilfe von Alltagsmaterialien üben. In Dr. Josef Raabe Verlag (Hrsg.), Einfach sportlich - Runde Stunden für Einsteiger und Fachfremde. Ringbuchausgabe 16. (S. 1-22). Stuttgart: Dr. Josef Raabe Verlag. 

Woll, C., Wulff, H. & Wagner, P. (2016). Patientenzufriedenheit in der juvenilen Adipositastherapie. Adipositas – Ursachen, Folgeerkrankungen, Therapie, 10 (3), 152-157.

Wulff, H. & Wagner, P. (2016). Mediennutzungs- und Aktivitätsverhalten jugendlicher Teilnehmer einer Adipositastherapie. Analyse zum Einfluss soziodemographischer Faktoren. Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz, 59 (2), 284-291. (IF: 1,147) doi: 10.1007/s00103-015-2289-0
Download: rdcu.be/mEXI

2015

Wulff, H. (2015). Gemeinsam Ringen und Raufen: Verantwortungsvoll, systematisch und spielerisch. Sportpraxis, 5+6, 58-62.

Wulff, H. (2015). Kreative Bewegungen: Alltagsmaterialien in den Unterricht integrieren. Sportpraxis, 7+8, 25-29.

Wulff, H. (2015). Mediennutzungsverhalten von Jugendlichen und mediale Nachsorgeangebote. In aid infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e.V. (Hrsg.) Leichter, aktiver, gesünder!? 17. aid-Forum (S. 106-110). Bonn: aid infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e.V. ISBN 978-3-8308-1184-8

Wulff, H., Grützmacher, N., Müller, K. & Wagner, P. (2015). SAFARIKIDS – Ein Programm zur Prävention von Übergewicht und Adipositas. Adipositas – Ursachen, Folgeerkrankungen, Therapie, 9 (1), 16-20.

Wulff, H. & Wagner, P. (2015). Aktiver werden: Alle Schüler in Bewegung! Sportpraxis, 7+8, 15-19.

Wulff, H. & Wagner, P. (2015). Patientenzufriedenheit und Determinanten des Therapieerfolges - Eine Zusammenhangsanalyse bei übergewichtigen und adipösen Kindern und Jugendlichen in der ambulanten und stationären Adipositastherapie. Ernährung im Fokus, (accepted).

Wulff, H. & Wagner, P. (2015). SAFARIKIDS auf Entdeckungstour – ein ressourcenorientiertes Ernährungs- und Bewegungsprogramm zur Prävention von Übergewicht und Bewegungsmangel bei Kindern. Ernährung im Fokus, 7+8, 226-230.

2014

Brendel, B., Luther, J., Scholz, R., Vollbrecht, S., Lehmann, S., Michehl, C., Reppe, S., Schumann, L. & Wulff, H. (2014). Mehr Ernährungskompetenzen im Sport - Ernährungs- und Verbraucherbildung für Übungsleiter und Trainer. Leipzig: Verbraucherzentrale Sachsen e. V.

Wulff, H., Retzlaff, A. & Wagner, P. (2014). Neue Medien in der Therapie und Nachsorge bei adipösen Jugendlichen – Eine Analyse des Mediennutzungsverhaltens. Ernährung im Fokus, 5, 140-145.

2012

Wagner, P., Körner, K., Grützmacher, N. & Wulff, H. (2012). SafariKids auf Entdeckungstour. Abschlussbericht. Universität Leipzig.

Wulff, H. (2012). Bewegungs- und Selbstwirksamkeitserfahrungen durch den Einsatz von Frisbeescheiben im Schulsport. Österreichische Zeitschrift für Bewegungserziehung, S2, 20-28.

Wulff, H. (2012). Körpererfahrungen und Koordinationsschulung mit dem Frisbee und dem Tischtennisball. Turnen in Hessen, 5, 20-21.

Wulff, H. (2012). Selbstwirksamkeit und soziale Erfahrungen durch Übungs- und Spielformen mit dem Frisbee. Turnen in Hessen, 6, 18-20.

2011

Pfisterer, U. & Wulff, H. (2011). Für coole Kids: Le Parkour. Ü-Magazin, 3, 26-27.

Wagner, P., Wulff, H. & Hohenberger, C. (2011). SafariKids auf Entdeckungstour – ein ressourcenorientiertes Bewegungsprogramm zur Prävention von Übergewicht bei Kindern. Leipziger sportwissenschaftliche Beiträge, 2, 58-75.

Wulff, H., Lüders, J. , Wagner, P. & Ferger, K., (2011). Chancen des Web 2.0 und neuer Medien in bewegungsbezogenen Therapie- und Präventionsansätzen. Leipziger      sportwissenschaftliche Beiträge, 2, 22-37.

2010

Wulff, H. (2010). Trend: Ein Fingerzeig in Richtung Flexibilität und Offenheit für gesellschaftliche Entwicklungen. Turnen in Hessen, 6, 4-5.

Wulff, H. (2010). Trendsport Parkour. Turnen in Hessen, 6, 32.

Wulff, H. (2010). Multimediales Adipositas Trainingssystem. In M. Danisch & J. Schwier (Hrsg.), Sportwissenschaft 2.0. (S. 73-89). Köln: Strauß.

Wulff, H. (2010). SAFARI-TurnKids – Lust auf Bewegung: Bewegungs- und Ernährungsprogramm. Sport in Hessen, 7, 53.

Wulff, H. (2010). SAFARI-TurnKids auf Entdeckungstour. Turnen in Hessen, 4, 7.

2008

Wulff, H. (2008). Entspannung mit Kindern. Sport und Spiel – Praxis in Bewegung, 3, 10-15.

Wulff, H. (2008). Pezziball Teil1: Einführung und Übungen zur Koordinationsschulung/ Gelenkmobilisation. Der Übungsleiter, 4, 3-4.

Wulff, H. (2008). Pezziball Teil 2: Partnerübungen, Gruppenspiele/ -formen. Der Übungsleiter, 5, 3-4.

2007

Wulff, H. (2007). Frisbee in der Grundschule. Sportpraxis, 48 (2), 7-14.

Wulff, H. (2007). Ritter und Burgenstunde. Sportpraxis, 48 (3), 8-13.

Wulff, H. (2007). Rhythmusschulung. Sportpraxis, 48 (5), 46-52.

Kontakt

Dr. Hagen Wulff

Jahnallee 59
04109 Leipzig
Büro: Haus 1 / A 1015

Tel.: +49 (0) 341 97-31623
Fax: +49 (0) 341 97-31798

E-Mail:

Sprechzeiten für Studierende:

per Telefon und Skype nach vorheriger Anmeldung per Mail

 

Link Researchgate:

https://www.researchgate.net/profile/Hagen_Wulff

 

Links zu aktuellen internationalen Publikationen:

https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/13229400.2020.1773901

https://bmcendocrdisord.biomedcentral.com/articles/10.1186/s12902-020-0505-x

https://bmcpublichealth.biomedcentral.com/articles/10.1186/s12889-019-8140-z

 

Network

https://www.xing.com/profile/Hagen_Wulff/cv

https://www.linkedin.com/in/dr-hagen-wulff-40a884150/