Wir heißen Studierende, die Interesse an den Forschungsthemen haben, die im Fachbereich Exercise Psychology untersucht werden, willkommen, Ihre Abschlussarbeit (Bachelor, Master) zu schreiben. Es ist dabei sowohl möglich, dass Sie (in Absprache) Ihre eigene Fragestellung entwickeln, als auch eines von den ausgeschriebenen Themen bearbeiten. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Frau Jun.-Prof. Notthoff, Ph.D., um einen Gesprächstermin zu vereinbaren bzw. buchen Sie diesen über das Online-Buchungstool.

Vorbereitung auf die Abschlussarbeit, Foto: Unsplash

Mögliche Themen für Abschlussarbeiten im Fachbereich Exercise Psychology:

  • Wie wirken sich unterschiedliche Arten von körperlicher Aktivität (strukturierter Sport, Aktivitäten zur Fortbewegung, Haushaltstätigkeiten, etc.) auf Outcomes wie physische und funktionale Gesundheit, kognitive Leistungsfähigkeit, soziale Teilhabe und psychisches Wohlbefinden aus? Fokus: Ältere Erwachsene, Lebensspanne im mittleren und höheren Erwachsenenalter. Sekundärdatenanalyse oder Literaturarbeit.

  • Wie entwickelt sich das sedentäre Verhalten (sedentary behavior) im Lebensverlauf? Sekundärdatenanalyse oder Literaturarbeit.

  • Wie verteilt sich das sedentäre Verhalten über den Tag? Gibt es Unterschiede zwischen jüngeren und älteren Erwachsenen? Sekundärdatenanalyse, eigene Datenerhebung oder Literaturarbeit.

  • Welche körperlichen Aktivitäten bevorzugen ältere Erwachsene? Welche Rolle spielt dabei der Kontext, in denen die Aktivitäten durchgeführt werden (z.B. einzeln oder in einer festen oder wechselnden Gruppe; zu einem festen oder wechselnden Termin)? Eigene Datenerhebung.

  • Wie prävalent sind Altersstereotype bei Anbietern von Aktivitätsprogrammen für ältere Menschen und wie wirken sie sich auf die Motivation und Zufriedenheit der älteren Teilnehmerinnen und Teilnehmer solcher Aktivitätsprogramme aus? Eigene Datenerhebung.

  • Vergleich von Altersbildern/Altersstereotypen bei Übungsleitenden in verschiedenen Sportsettings. Eigene Datenerhebung.

  • Wie schätzen ältere Erwachsene ihre eigenen körperlichen Fähigkeiten/körperliche Leistungsfähigkeit im Vergleich zu denen von „Peers“ ein? Eigene Datenerhebung.

  • Wie beeinflusst das subjektive Alter Indikatoren körperlicher Leistungsfähigkeit im Labor bei älteren Erwachsenen in verschiedenen experimentellen Bedingungen? Eigene Datenerhebung

  • Seit dem Beginn der Corona-Pandemie nehmen viele Leute an digitalen Sportangeboten teil, weil teilweise die Sportstätten geschlossen waren/sind. Wie sehen die Programme aus, die motivierend sind und an denen die Leute regelmäßig und langfristig teilnehmen? Evtl. Betrachtung von Altersunterschieden. Eigene Datenerhebung oder evtl. Literaturarbeit.

  • Vergleich des Erlebens der Corona-Pandemie bei Teilnehmenden verschiedener Sportarten. Eigene Datenerhebung oder evtl. Literaturarbeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Forschungsthemen & Projekte

mehr erfahren

Publikationen

mehr erfahren

Exercise Psychology im Überblick

mehr erfahren