Wissenschaftlicher Wettbewerb der sportwissenschaftlichen Fakultät

Wissenschaftlicher Wettbewerb der Studierenden und Nachwuchswissenschaftler/-innen

Einleitung

Der wissenschaftliche Wettbewerb unserer Fakultät findet in diesem Jahr am Dienstag, den 03.12.2019 in der Zeit von 15:00-17:00 Uhr als Fakultätskolloquium statt.

Folgende Wettbewerbskategorien sind vorgesehen:

  • Publikationspreise Doktoranden/innen und Studierende
  • Poster-Präsentationen (3 min. Präsentation, 2 min. Diskussion)

In diesem Jahr werden wir für die Kategorie Publikationspreis bereits vor der Veranstaltung eine Vorauswahl an herausragenden Publikationen in den Bereichen Studierende und Doktoranden/innen treffen, von denen wir maximal 4 Preisträger/innen auszeichnen. Diese Preisträger/innen bitten wir, am Tag des wissenschaftlichen Wettbewerbs ihre Arbeit in einem 10-minütigen Referat vorzustellen (+ 5 Minuten Diskussion) und den Preis entgegen zu nehmen. Unter allen Preisträger/innen kann am Tag des wissenschaftlichen Wettbewerbs für die beste Vortragsleistung zusätzlich der „Meinel-Preis” verliehen werden.

Zielstellung

  • Demonstration des Niveaus wissenschaftlicher Arbeit von Studierenden und Nachwuchswissenschaftlern/innen der Sportwissenschaftlichen Fakultät
  • Ermutigung und Förderung von Studierenden und Nachwuchswissenschaftlern/ innen zur Bearbeitung von Forschungsfragen, Kompetenzentwicklung (z. B. Disputationsfähigkeit)
  • Informationsmöglichkeit zur aktuellen Forschung in sportwissenschaftlichen Disziplinen sowie zu Fragen der Forschungsmethodik und Präsentation von Ergebnissen
  • Erleben eines fairen Wettbewerbes auf wissenschaftlichem Gebiet als einen Höhepunkt an der Fakultät

Teilnahmeberechtigung

  • Alle Nachwuchswissenschaftler/innen, die im Zeitraum 10/2018-09/2019 in der Doktorandenliste unserer Fakultät vermerkt sind oder die durch unsere Hochschullehrer/innen betreut werden.
  • alle Studierenden, die im Zeitraum 10/2018-09/2019 in unserer Fakultät eingetragen sind oder waren.
  • Teilnahmebeschränkung auf eine Kategorie pro Jahr sowie auf je zwei Referate in der Zeit als Studierender und als Doktorand/in.
  • Als Gäste können Studierende/ Doktoranden/innen der Sportwissenschaftlichen Institute der Universitäten Halle und Jena teilnehmen.

Kategorien

  1. Publikationspreis.
  2. Poster
  3. Poster außerhalb des Wettbewerbs.

Die Wettbewerbskategorie (2) ist Studierenden vorbehalten.

ACHTUNG!!! Auch in diesem Jahr wird eine Kategorie (3) ausgeschrieben, die zeitgleich zum Wettbewerb, aber außerhalb der Wertung stattfinden wird! Es besteht für Studierende aller Studiengänge sowie Doktoranden/innen die Möglichkeit, ihre Konzepte, Projekt- oder Abschlussarbeiten als Poster außerhalb des Wettbewerbs zu präsentieren. Dies soll den Studierenden ermöglichen, ihre Ideen und Forschungsansätze mit Lehrkräften und anderen Studierenden zu diskutieren. Geben Sie bei der Meldung der Poster bitte unbedingt an, ob die Studierenden am Wettbewerb teilnehmen oder außerhalb der Konkurrenz starten wollen!

Dokumente

Ausschreibung - dies academicus 2019

Meldebogen - dies academicus 2019

Leitung

Univ.-Prof. Dr. Maren Witt
E-Mail | Homepage

wissenschaftliches Gremium

Dr. Elisabeth Kaminski
Bewegungs- und Trainingswissenschaft

Dr. Roberto Falz
Rehab./Sportmedizin

N.N.
Geistes- und Sozialwissenschaften

Poster
Dr. Nadja Walter

Downloads

Ausschreibung - dies academicus 2019

Meldebogen - dies academicus 2019