Name der Person

Dr. Katharina Eckert

Status innerhalb der Fakultät

Akademische Rätin im Institut für Gesundheitssport und Public Health

Gliederung

Hauptinhalt

Curriculum Vitae

  • Seit 2010: Akademische Rätin im Institut GPH an der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig
  • 2005-2009: Wiss. Mitarbeiterin im Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg, Department Sport und Gesundheit
  • 2008: Promotion zur Dr. phil. an der Universität Heidelberg (Prof. Dr. Gerhard Huber)
  • 2007-2008: Koordinatorin des Netzwerk ,,Schule und Gesundheit’’ am Gesundheitsamt Rhein-Neckar-Kreis
  • 2002-2005: Sporttherapeutin in Anstellung, Rehamed Heidelberg
  • 1996-2002: Studium der Sportwissenschaft, Sport im Bereich Prävention und Rehabilitation, Pädagogik an den Universitäten in Karlsruhe, Heidelberg und Brighton (GB)

 

Ausbildungsschwerpunkte / Lehrgebiete

  • Grundlagen der Sporttherapie
  • Gesundheitspädagogik/Gesundheitspsychologie
  • Gesundheitsförderung im Setting Schule/Kindergarten
  • Grundlagen des Gesundheitssystems

 

Forschungsfelder und Arbeitsschwerpunkte

Hauptarbeitsschwerpunkte:

  • Körperliche Aktivität und Gesundheit
  • Versorgungsforschung
  • Konzeption und Evaluation von rehabilitativen Bewegungsprogrammen 
  • Verhaltensänderung in der Rehabilitation

 Aktuelle Forschungsprojekte

  • Entwicklung und Evaluation eines teilstationären bewegungstherapeutischen Interventionskonzeptes für Kinder verschiedener Krebserkrankungen unter konventioneller Chemo- und /oder Strahlentherapie.

Eckert, K., Söntgerath, R., Hadamofsky, A., Wiskemann, J.

Finanzierung: Dietmar-Hopp-Stiftung (HD); Isolde-Laukien-Stiftung (L)

  • Evaluation des Mehrwerts eines modularen sporttherapeutischen Bewegungsprogramms für Kinder und Jugendliche unter hämatopoetischer Stammzelltransplantation (HSZT) unter kontrollierten Bedingungen.

Eckert, K., Söntgerath, R., Hadamofsky, A., Wiskemann, J.

Finanzierung: Dietmar-Hopp-Stiftung (HD); Isolde-Laukien-Stiftung (L)

  • Messung des Energieverbrauchs während körperlich-sportlicher Aktivität - Ein Vergleich zwischen objektiven und subjektiven Messverfahren.

 Eckert, K., Lange, M., Wagner, P.

Finanzierung: eigenfinanziert

  • Förderung von posturaler Kontrolle, Beweglichkeit und Fitness bei älteren RadfahrerInnen - Einfluss auf Verkehrsmittelwahl und Verkehrssicherheit.

 Wagner, P., Eckert, K. (Mitantragstellerin), Brammer, N. (In Kooperation mit der TU Dresden: Prof. Dr. C. Hagemeister, A. Bunte)

Finanzierung: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

  • Bewegungsinterventionen im Rahmen von Disease Management Programmen (DMP).

 Eckert, K., Lange, M. (in Kooperation mit Prof. Dr. Gerhard Huber, Universität Heidelberg)

 Finanzierung: DVGS e.V.

 

Sonstige Aktivitäten und Mitgliedschaften in nationalen oder internationalen Vorständen, Verbänden oder Publikationsorganen

  • Vorsitzende des European Center des International Institutes for Health Promotion (EC-IIHP), Universitäten Heidelberg und Leipzig
  • Referentin des DVGS e.V. (Gesundheitspädagogik, Gesundheitspsychologie, GL Sporttherapie, Rückenschulleiter, Delta-Prinzip)
  • Referentin im Rahmen der Zusatzqualifikation ,,Sportphysiotherapie'' (DOSB-anerkannte Fachausbildung)
  • Qualitätsbeauftragte im Gesundheits- und Sozialwesen (DVGS in Anerkennung des TÜV Saarland)
  • Seit 07/2009 Mitglied der Kommission ,,Reha-Therapiestandards für Kinder und Jugendliche (Adipositas, Asthma, Neurodermitis)'' der Deutschen Rentenversicherung Bund
  • Mitglied der AG ,,Nachwuchsförderung'' des Deutschen Netzwerks für Versorgungsforschung (DNVF e.V.)
  • Seit Januar 2011 Mitglied im Rehabilitationswissenschaftlichen Verbund Berlin, Brandenburg, Sachsen
  • Seit Mai 2011 Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften e.V. (DGRW)

 

Reviewtätigkeiten

  • Journal of Science and Medicine in Sport
  • Journal of Neuroepidemiology
  • BioMed Central Public Health
  • Sportwissenschaft
  • Zeitschrift für Bewegungstherapie und Gesundheitssport
  • Archives of Exercise in Health and Disease
  • Leipziger Sportwissenschaftliche Beiträge

nach oben

Kontakt

Dr. K. Eckert
Jahnallee 59
04109 Leipzig
Büro: Haus 1 / A 203

Tel.: +49 (0) 341 97-31623
Fax: +49 (0) 341 97-31798
E-Mail

Sprechzeiten für Studierende:
Dienstag, 11:00 - 12:00 Uhr (nach Anmeldung)

Downloads

Links