Vollständiger Titel der Studie

"KOMPASS (2) – Komplexe allgemeine Schuluntersuchung in Leipzig"

Projektverantwortung & MitarbeiterInnen

Prof. Dr. P. Wagner (Universität Leipzig)

Dr. H. Streicher (Universität Leipzig)

Alexandra Ziegeldorf (Universität Leipzig)

Hagen Wulff (Universität Leipzig)

Andreas Speer (Universität Leipzig)

Inhaltliche Ausrichtung

Der Forschungsschwerpunkt der Studie liegt in der Erfassung und Bewertung der motorischen Leistungsfähigkeit von Kindern im Grundschulalter im Kontext ihrer körperlich-sportlichen Aktivität und Gesundheit. Das Studiendesign umfasst sowohl eine Analyse der Querschnittsdaten von ausschließlich Erstklässlern als auch Längsschnittdaten über den Zeitraum der 1. bis 4. Klasse. Während das motorische Leistungsniveau innerhalb des obligatorischen Sportunterrichts über den deutschen Motorik-Test (6-18) objektiviert wird, nehmen die Eltern an einer begleitenden Befragung zur Erhebung der Aktivitätsparameter, der digitalen Mediennutzung, ausgewählter sozioökonomischer wie soziodemographischer Aspekte sowie der familiären Lebensbedingungen teil. Vor diesem Hintergrund werden Zusammenhänge zwischen dem motorischen Leistungsniveau der Kinder ihrer körperlich- sportlichen Aktivität und der Gesundheit erwartet und gleichzeitig die Wechselwirkungen mit den beschriebenen internen wie externen Einflussfaktoren kontrolliert. Ein wesentliches Projektziel besteht darin, die motorische Leistungsfähigkeit und die Gesundheit der Grundschulkinder durch die Implementierung von schul- und gruppenspezifischen Interventionen zu verbessern. Hierzu  ist das Projekt mit der universitären Ausbildung verknüpft und soll Bachelor- wie Masterstudenten  für den Einsatz von Verfahren der Aktivitätsmessung und Leistungsdiagnostik sowie in der Interventionsforschung qualifizieren.

Finanzierung

n.n.

Kooperationspartner

  • Landesamt für Schule und Bildung - Standort Leipzig
  • Gesundheitsamt der Stadt Leipzig
  • Stadtsportbund Leipzig
  • Ausgewählte Grundschulen der Stadt Leipzig
  • Institut ABTW 1 - Sportwissenschaftliche Fakultät Universität Leipzig
  • Institut Sportmedizin und Prävention - Sportwissenschaftliche Fakultät Universität Leipzig

Laufzeit

2014 - 2022

Aktuelle Informationen

Die längsschnittliche Datenerhebung der 1. Vier-Jahres-Welle 2014-2018 ist mit dem Ende des 1. Quartals 2018 abgeschlossen. Dies trifft auch für den Querschnitt 2018 zu. In Kooperation mit der  Sächsische Bildungsagentur des Freistaats Sachsen - Regionalstelle Leipzig und dem städtischen Gesundheitsamt ist der „Startschuss“ für eine 2. Vier-Jahres-Welle mit Beginn des Schuljahr 2018/19 geplant.

Kontakt

Prof. Dr. Petra Wagner

Jahnallee 59
04109 Leipzig
Büro: Haus 1 / A 207

Tel.: +49 (0) 341 97-31650

Fax: +49 (0) 341 97-31798

E-Mail | Homepage