Institut für Bewegungs- und Trainingswissenschaft der Sportarten II

Das Institut für Bewegungs- und Trainingswissenschaft der Sportarten II beschäftigt sich vor allem mit der angewandten, naturwissenschaftlichen Forschung im Gebiet der Sportwissenschaft. Neben konkreten Fragestellungen aus unterschiedlichen Sportarten und Disziplinen werden zahlreiche Aspekte mit Bezügen zur Grundlagen- und angewandten Forschung bearbeitet sowie in theoretischer und praktischer Lehre interdisziplinär zusammengeführt.

Die zur Verfügung stehenden und angewandten Methoden reichen von einfachen motorischen Testbatterien über aufwändige, komplexe Messverfahren zur Kraft- und Ausdauerdiagnostik bis hin zu computergestützten Bewegungsanalysen und Simulationen von Stoffwechselprozessen.

Die Erfassung der Daten in der jeweiligen Sportart erfolgt dabei vielfach direkt unter sogenannten Feldbedingungen oder unter Laborbedingungen. In enger Kooperation mit fakultätsinternen Einrichtungen und weiteren Fakultäten der Universität Leipzig sowie mit Sportverbänden und verschiedensten wissenschaftlichen Institutionen wird u.a. intensiv an der Entwicklung und Optimierung von Trainings- und Diagnosegeräten gearbeitet.

Die sportartbezogenen Forschungsschwerpunkte sind u.a. in den Bereichen Fußball, Leichtathletik, Schwimmen, Rudern, Eiskunstlauf, Eisschnelllauf und Ski nordisch angesiedelt. Zielgruppen sind dabei neben dem Leistungs- und Hochleistungssport auch der Breiten- und Gesundheitssport.

Für Fragestellungen und Anwendungen der Industrie wurden bereits zahlreiche Geräte und Materialien evaluiert bzw. in entsprechend Projekte und Produkte umgesetzt.

Kontakt

Institutsdirektor
Univ.-Prof. Dr. Ulrich Hartmann
Jahnallee 59
04109 Leipzig
Büro: Haus 1 | C 301

Tel.: +49 (0) 341 97-31701
Fax: +49 (0) 341 97-31719
E-Mail | Homepage

Sekretariat
Karla Edelmann
Jahnallee 59
04109 Leipzig
Büro: Haus 1 | C 301

Tel.: +49 (0) 341 97-31700
Fax: +49 (0) 341 97-31719
E-Mail

aktuelle Information